VIETNAMESISCHE GESCHMACKSRICHTUNGEN: EINE GESCHICHTE VON DER BOHNE BIS IN DEN LADEN

Published On: September 15, 20223 min read

 

WIE DIE VIETNAMESISCHE SCHOKOLADENMARKE TBROS ZUM QUALITÄTSKAKAOEXPORTEUR WURDE

As a cocoa lover and chocolate enthusiast, you probably recognize the quite distinctive packaging of the Vietnamese brand T-Bros. Brown recycled carton with golden glitter, blue and white sticker with the brand name on it and a collection of beautiful illustrations of the Vietnamese countryside of Ba Ria, Ben Tre and Dak Lak. These illustrations are an ode to the farmers with which long-time friends Truong Minh Thang and Nguyen Duy Thong have been working side by side with to produce award winning chocolate. T-Bros became the first 100% Vietnamese-owned and operated chocolate brand to win an Academy of Chocolate Award in 2017.

Foto mit freundlicher Genehmigung von TBros Chocolate /Anh Em Cacao

BESCHAFFUNG VON QUALITÄTSKAKAO 

Die Herausforderungen, die Thong und Thang bei der Beschaffung von qualitativ hochwertigen Bohnen für ihre Schokoladentafeln und -produkte erlebt hatten, inspirierten sie 2017 zur Gründung von Anh Em Cacao. Obwohl Kakaobohnen überall zu finden waren, stellten sie fest, dass nach der Ernte noch viel zu tun war. Die Freunde erforschten die mikrobielle Biodiversität in den verschiedenen Regionen, um die Fermentationsprotokolle zu verbessern und das Geschmackspotenzial der Bohnen zu optimieren. 

Die T-Bros besitzen ihre eigene Plantage in der Provinz Dak Lak und arbeiten mit Kleinbauern in den Provinzen Ba Ria, Ben Tre und Dak Lak zusammen. Die Landwirte erhalten höhere Preise für ihren Kakao. Die Schoten werden frisch geerntet und die Nachfermentierung wird in zentralen Fermentationszentren genau überwacht, um die Qualität der Bohnen zu gewährleisten. Der gesammelte Kakao wird sorgfältig ausgewählt und verarbeitet, um eine gleichbleibende Qualität und gleichbleibende Geschmackseigenschaften zu gewährleisten. Der gesammelte Kakao wird zur Herstellung von erschwinglicher und hochwertiger Schokolade für den lokalen vietnamesischen Markt unter dem Markennamen Anh Em verwendet.

Fotografien mit freundlicher Genehmigung von TBros Chocolate /Anh Em Cacao

Die Nachernte wird zentral in den Anlagen von Anh Em durchgeführt. Die Gärung erfolgt in horizontal angeordneten Holzkisten über einen Zeitraum von durchschnittlich 5 Tagen. Die solare Trocknung erfolgt in Solartunneln für 7 bis 10 Tage, je nach Wetterbedingungen.

 

VERBINDUNG DER MÄRKTE FÜR EDELKAKAO 

 

Als die von Anh Em produzierten Mengen zu steigen begannen, begannen sie, ihren Kakao international zu vermarkten. Sie wandten sich an Daarnhouwer, und wir waren sehr begeistert von der Zusammenarbeit mit einem so sozial engagierten und qualitätsorientierten Unternehmen. Nachdem wir die Geschmacksprofile ihrer B10- und B14-Sorten getestet hatten, waren wir bereit, diese neuen Geschmacksrichtungen und Herkünfte in unsere Edelkakao-Kollektion in Amsterdam aufzunehmen. 

 

VORFINANZIERUNG: EIN INSTRUMENT ZUR ZAHLUNG FAIRER PREISE UND ZUR SICHERUNG GUTER QUALITÄT 

 

Daarnhouwer bietet Vorfinanzierungen an, um den Kaufprozess vor Ort zu erleichtern. Der Vorbereitungsprozess dauert etwa 6 Monate. Da Anh Em bestrebt ist, den besten verfügbaren Kakao zu finden, zahlt das Unternehmen den Bauern höhere Ab-Hof-Preise. Dies erfordert Liquidität, die für ein kleines Unternehmen nicht immer verfügbar ist.

Unsere Zusammenarbeit ermöglicht es Anh Em, weiterhin auf der Ebene der Landwirte Einfluss zu nehmen und ihr Ziel zu erreichen, die lokalen Erzeuger zu unterstützen und die Produktion von Qualitätskakao in ihrem Land zu fördern.

Foto mit freundlicher Genehmigung von TBros Chocolate /Anh Em Cacao

UNSERE NEUE LIEFERUNG IST DA!!!

Gerade vom Schiff gekommen: neue Partien von B10 und B14. Möchten Sie diese neue Ernte probieren? Melden Sie sich bei uns!

Diesen Artikel teilen

Folgen Sie uns

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Kakaosorten und -herkünften in unserer Kakao-Boutique

Letzte Artikel